Leistungen

Urologie und ambulantes Operieren

  • GesprächUltraschalluntersuchungen einschließlich transrektalem und transvaginalem Ultraschall
  • Urologische Röntgenuntersuchungen
  • Blasenspiegelungen, speziell in schonender Form durch flexible Fiberglasendoskope
  • Spezielle kinderurologische Diagnostik, bei Bedarf auch in Vollnarkose durch einen Anästhesisten
  • Ultraschalluntersuchung von Blutgefäßen (direktionale Dopplersonografie)
  • Ultraschallgesteuerte Gewebeprobenentnahme, z.B. aus der Prostata
  • Urodynamische Untersuchungen (Urodynamischer Messplatz), z.B. zur Abklärung von Harninkontinenz
  • Urologische Labordiagnostik einschließlich mikrobiologischem Labor, Fertilitätsdiagnostik (Untersuchung der Zeugungsfähgkeit beim Mann) und Urinzytologie (z.B. Suche von Tumorzellen im Urin)
  • Elektrophysikalische Therapie bei Harninkontinenz oder urogenitalem Schmerzsyndrom

  • Ambulante urologische Operationen in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose:

    • Operationen am äußeren Genitale
    • Harnröhrenoperationen einschließlich endoskopischer Harnröhrenerweiterungen
    • Ultraschallgesteuerte Organpunktionen (z.B. Prostata oder Harnblase)
    • Endoskopische Behandlung oberflächlicher Harnblasentumore mit Hochfrequenzstrom
    • Entfernung von Harnleiterschienen
    • Sterilisationen

Spezielle urologische Tumortherapie

  • Intravesikale Chemotherapie (medikamentöse Spülbehandlung der Harnblase)
  • BCG-Therapie bei Harnblasenkarzinom
  • Immuntherapie
  • Hormontherapie
  • Stadienorientierte adjuvante Tumortherapie
  • Schmerztherapie

Sexualmedizin

  • Beratung und Behandlung bei Sexualstörungen einschließlich Hormon- und Potenzstörungen
  • Beratung und Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch

Präventive Medizin

  • Krebsvorsorge
  • Beratung von Harnsteinpatienten
  • Ernährungsberatung
  • Beratung im Rahmen der "Anti-Aging-Medizin"

Enddarmerkrankungen (Proktologie)

  • Prokto-Rektoskopien (Enddarmspiegelungen)
  • Behandlung von Hämorrhoidalerkrankungen
  • Proktoskopische Eingriffe